Gabymarie`s Homepage
a_Foxi_in_Position_August_2005

Unser Findelkind ist nicht mehr bei uns.

Am Ostersonntag haben wir in USA die Nachricht bekommen, dass der Tierarzt ihn erlösen musste und er über die Regenbogenbrücke zu Flori und dem Puschelchen gegangen ist.
Eigentlich war er ja nur am Anfang krank - seine bösen Augen, die operiert wurden, die Pfötchenballen, die so komisch waren, schlechte Zähne hatte er, aber ansonsten sah er den Tierarzt nur zum Impfen.

In den letzten Monaten hatte ich es sogar geschafft, dass er durch die Katzenklappe ging, er wollte nämlich nachts immer raus und hat uns geweckt. Schliesslich startete ich einen erneuten Versuch, ihn durch die Klappe zu schupsen und eines Tages hat er sie ganz alleine benutzt.

Und ganz überraschend fand ihn meine Mutti, die während unseres Urlaub die Herren Kater hätete, den armen Schatz morgens gelähmt vor. Unsere lieben Nachbarn brachten ihn sofort zum Tierarzt, der wohl alles versuchte, ihn in Wärmedecken hüllte, weil die Körpertemperatur so stark gesunken war. Aber es half nichts mehr und so mussten wir ihn gehen lassen. Es war ein Schlaganfall - noch nie hatten wir zuvor davon gehört, dass es so etwas auch bei Tieren gibt.
Wir haben davon Stunden später per Email erfahren und waren nur geschockt. Unser Roter hatte uns verlassen und konnten uns gar nicht von ihm verabschieden. Dass dieser Urlaub gelaufen war, kann sicher jeder verstehen.

Robili verstand die Welt nicht mehr, erst vor Monaten war das Puschelchen über die Regenbogenbrücke gegangen und nun war er ganz alleine. Er hat wochenlang gesucht und gemaunzt und auch heute merkt man, dass er die Gesellschaft seiner ”Brüder” vermisst, obwohl er sie zu Lebzeiten eigentlich gar nicht so sehr gemocht hatte.

Wir müssen uns jetzt sehr um ihn kümmern, denn er ist doch schon recht betagt und auch nicht gesund. Wer weiss schon, wann er Flori, Puschel und Foxi über die Regenbogenbrücke folgt. Wir hoffen, dass es noch lange dauert.

butt311back

zu Flori, Puschels und Foxis  Freunden im Regenbogenland

Flori, Puschels und Foxis  Gästebuch

 

Home

Gabymarie`s Reiseseiten

Garten

Kater

Enkelkinder

Gästebuch

by Gabymarie 2003-2009

.